Ist er schuldig oder nicht? Seit einiger Zeit laufen Ermittlungen gegen Mike Comrie (36), Ex-Mann von Hilary Duff (29). Eine Frau hat Anzeige gegen ihn erstattet und beschuldigt ihn der mehrfachen Vergewaltigung. Mike selbst leugnet das: Der Sex sei einvernehmlich gewesen. Jetzt meldet sich die Mutter von Hilary Duff zu Wort und verteidigt ihren Ex-Schwiegersohn!

Die Vergewaltigungsvorwürfe gegen den Ex-Mann ihrer Tochter haben das Bild, das die 63-Jährige von ihrem früheren Schwiegersohn hat, offensichtlich nicht negativ beeinflusst. Gegenüber RadarOnline betonte die Mutter der Schauspielerin: "Er ist ein toller Kerl." Zum Fall selbst wollte sich die Managerin allerdings nicht äußern.

Hilary Duff und Mike Comrie gingen 2010 den Bund der Ehe ein und haben einen gemeinsamen Sohn, den kleinen Luca Cruz (4), zusammen. Seit Februar 2016 ist das Paar rechtskräftig geschieden. Momentan ist Hilary mit dem Sänger Matthew Koma zusammen, den sie erst vor kurzem als ihren Freund auf dem roten Teppich präsentierte.

Mike Comrie in West HollywoodPhotographer Group / Splash News
Mike Comrie in West Hollywood
Mike Comrie 2016 in Los AngelesMichael Wright/WENN.com
Mike Comrie 2016 in Los Angeles
Schauspielerin Hilary Duff mit Sohn Luca und ihrem Ex-Mann Mike ComrieInstagram/ Hilary Duff
Schauspielerin Hilary Duff mit Sohn Luca und ihrem Ex-Mann Mike Comrie


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de