Endlich einmal ausruhen! Dass eine Zwillingsschwangerschaft anstrengend sein kann, glaubt man gerne. Schließlich trägt die werdende Mama gleich zwei strampelnde Nachkömmlinge unter ihrem Herzen. So auch Alessandra Meyer-Wölden (33), die das Ganze sogar schon zum zweiten Mal erlebt. Jetzt gönnte sich das Model einen entspannten Tag nur für sich.

Bis Alessandra Meyer-Wölden ihr zweites Paar Zwillinge auf die Welt bringt, wird es nicht mehr lange dauern. Ihr Bauch hat bereits eine beachtliche Größe erreicht und inzwischen muss die Bald-Fünffach-Mama schon auf Rückendeckung durch Hilfsmittel zurückgreifen. Neben der Schwangerschaft hat Alessandra außerdem die Betreuung ihrer drei Kinder von Ex-Mann Oliver Pocher (39) zu bewerkstelligen, was sicher wunderbar, aber auch anstrengend ist. Umso wichtiger ist es also, sich auch einmal eine Auszeit zu gönnen – so macht es auch die 33-Jährige. Auf Instagram teilte sie mit ihren Fans ein Foto aus dem Schönheitssalon und kommentierte es mit den Worten: "Ich nehme mir ein bisschen Mami-Zeit – in der Zwischenzeit wachsen und wachsen die Babys!"

Alessandra findet übrigens auch bei sportlichen Aktivitäten Zeit zum Entspannen, in unserem Video seht ihr, was die Supermama dann so treibt.

Oliver Pocher und Alessandra Meyer-Wölden im Oktober 2012
Getty Images
Oliver Pocher und Alessandra Meyer-Wölden im Oktober 2012
Oliver Pocher bei der Preview von "Zwischen zwei Leben"
Andreas Rentz / Getty Images
Oliver Pocher bei der Preview von "Zwischen zwei Leben"
Oliver Pocher und Alessandra Meyer-Wölden, 2012
Getty Images
Oliver Pocher und Alessandra Meyer-Wölden, 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de