Oh là là! Leonard Freier (32) ist offenbar ein ganz schön wilder Liebhaber. Die Romantik darf für den Ex-Bachelor aber auf keinen Fall zu kurz kommen. Mit Promiflash sprach er jetzt über seine intimen Leidenschaften. Leonard offenbarte dabei seine Vorlieben im Bett und verriet, warum der Erotikstreifen Fifty Shades of Grey für ihn durchaus romantische Züge hat.

"Ich bin ja so ein verkappter Romantiker und ich sehe in "Fifty Shades of Grey" einfach eine riesen Lovestory", gestand Leonard gegenüber Promiflash. Wer hätte das gedacht? Auf den ersten Blick haben Romantik und die erotischen Filme nicht so viele Gemeinsamkeiten. Leonard sieht das allerdings anders: "Dass es beide Partner schaffen, gemeinsam ihre Fantasien auszuleben und der Liebe wegen in solche Welten einzutauchen, das passt sogar sehr gut."

Gerade, weil diese von Peitschen und Leder geprägter Liebe ein unglaubliches Vertrauensverhältnis erfordert, ist es für Leonard schon wieder einfühlsam. "Romantiker zu sein hat ja nichts damit zu tun, dass man Fan von Blümchensex ist. Ich denke, das sind zwei Sachen, die oft verwechselt und völlig falsch interpretiert werden", verriet der 32-Jährige.

Mehr zum Liebes-Aus von Leonard und Angelina Heger (25) seht ihr im Clip!

Leonard Freier auf einer Fashion-Show in BerlinBrian Dowling/Getty Images for Sportalm
Leonard Freier auf einer Fashion-Show in Berlin
Leonard Freier bei der "Fack Ju Goehte - Se Mjusicael"-Show in MünchenHannes Magerstaedt / Getty Images
Leonard Freier bei der "Fack Ju Goehte - Se Mjusicael"-Show in München
Leonard Freier auf der TULIP-Gala in PotsdamBrian Dowling/Getty Images
Leonard Freier auf der TULIP-Gala in Potsdam


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de