Große Trauer im Hause Spielberg: Der mehrfache Oscar-Preisträger Steven Spielberg (70) verlor Anfang der Woche ein geliebtes Familienmitglied. Seine Mutter, die bekannte Künstlerin Leah Adler, verstarb Anfang der Woche.

Spielbergs Mutter starb im stolzen Alter von 97 Jahren. Wie die Variety berichtet, soll die ehemalige Konzertpianistin am Dienstag im Kreis ihrer vier Kinder Steven, Anna, Sue und Nancy in ihrem Haus in Los Angeles friedlich eingeschlafen sein. Sie hinterlässt eine große Familie: Neben ihren vier Sprösslingen, hatte Leah auch noch elf Enkel und fünf Großenkel!

Leah war immer sehr stolz auf ihren erfolgreichen Sohn, der für Filmklassiker wie "E.T. – Der Außerirdische" oder "Schindlers Liste" verantwortlich war. Das bewies ein niedliches Interview aus dem Jahre 1994: "Ich habe Steve gesagt, wenn ich gewusst hätte, wie berühmt er einmal wird, hätte ich meinen Uterus vergolden lassen", erzählte sie damals amüsiert der Los Angeles Times. Leah selbst war bis ins hohe Alter noch aktiv, wie eine Sprecherin von Spielbergs Produktionsfirma bestätigte. So führte die Künstlerin bis zuletzt ein bekanntes, koscheres Restaurant in West Hollywood.

Welche Stars 2016 verstorben sind, erfahrt ihr im Video:

Barack Obama und Steven Spielberg in Washington DC. 2016
Getty Images
Barack Obama und Steven Spielberg in Washington DC. 2016
Steven Spielberg und Barack Obama
Getty Images
Steven Spielberg und Barack Obama
Steven Spielberg, Meryl Streep und Tom Hanks
Vivien Killilea/Getty Images for Palm Springs International Film Festival
Steven Spielberg, Meryl Streep und Tom Hanks


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de