Bitteres Aus für Sabrina Rosopulo! Die junge Münchnerin schafft es in der aktuellen Staffel Germany's next Topmodel unter die Top 30. Doch nach Folge zwei ist Schluss für Sabrina: Heidi Klum (43) schickt die hübsche Blondine nach Hause. Für Sabrina nicht einfach zu verkraften: "Das Ausscheiden für mich war extrem schwer, weil ich nicht damit gerechnet hätte. Ich dachte, ich komme deutlich weiter", gesteht sie im Interview mit Promiflash. Ganz so schwer nimmt es das Nachwuchsmodel aber dann doch nicht: Dank der Teilnahme kann sie viele neue Kontakte knüpfen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de