Auch in dieser Woche gab Heidi Klum (43) bei GNTM wieder ihren berühmt-berüchtigten Satz "Nur eine kann Germany's next Topmodel werden" des Öfteren zum Besten. Nachdem in der heutigen Folge bereits Christina und Saskia ganz spontan das "Boat-Camp" verlassen mussten, wägten sich die anderen Kandidatinnen möglicherweise in Sicherheit – vielleicht fliegt dann ja keine Kandidatin mehr am großen Entscheidungstag? Modelmama Heidi hat aber trotzdem knallhart zum zweiten Mal doppelt zugeschlagen!

Für das Staffel-Nesthäkchen Elisa hat die große Model-Reise ein Ende genommen. Die 16-Jährige hatte zwar alles gegeben, konnte Heidi aber nicht überzeugen. Sie wurde von der gnadenlosen Jurorin vom Kreuzfahrtschiff geschickt. Ihrem Mentor Thomas Hayo fiel der Abschied genauso schwer, wie seinem Schützling. Doch auch noch ein weiteres Mädchen musste sich von seinem Modeltraum verabschieden: Schülerin Victoria aus Friedrichshafen fliegt ebenfalls nach Hause.

Eine bedrohliche Ankündigung machte Heidi dann auch noch: Neele (Team Thomas) und Claudia (Team Michael) müssen in der nächsten Woche bei einem Fotoshooting gegeneinander antreten – eine von ihnen wird dann definitiv fliegen. Damit schwebt ein dunkler Schatten über ihrem Weiterkommen in die nächste Runde, beide können sich nicht wirklich freuen.

Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky beim GNTM-Finale 2018
Florian Ebener / Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky beim GNTM-Finale 2018
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im GNTM-Finale 2018
Florian Ebener/Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im GNTM-Finale 2018
Julianna, Heidi Klum und Toni im GNTM-Finale
Florian Ebener/Getty Images
Julianna, Heidi Klum und Toni im GNTM-Finale


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de