Tritt Senna (37) wirklich die Let's Dance-Nachfolge von Pietro Lombardi (24) an? Sie ist zwar als Ersatzkandidatin im Gespräch, doch ganz so einfach scheint die Sache nicht: Senna ist schließlich noch bis Ende März mit ihrem Comedy-Programm auf Tour. Sie hat zwar schon seit Jahren Bock auf das Format, doch ihrer Teilnahme könnte noch etwas anderes im Wege stehen. "Ich glaube, die haben alle Angst vor mir. Die haben Angst, dass ich ausraste in der Sendung. Aber ich würde das niemals tun. Ich würde das schon ernst nehmen!", erklärte sie 2014 im Promiflash-Interview. Eine Ausnahme würde sie wahrscheinlich bei Jury-Urgestein Joachim Llambi (52) machen. "Ich glaube, ich würde mich mit dem anlegen. Er ist auch manchmal wirklich frech und respektlos, das geht nicht", ist Senna überzeugt. Es bleibt spannend, ob die Ex-Monrose-Sängerin bald für witzigen Schlagabtausch mit Joachim sorgen wird!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de