Krass! Mit der Hilfe von Sophia Thiel (21) konnte der ehemalige The Biggest Loser-Kandidat Alfonso (49) schon richtig abspecken. Die aktuelle Staffel der Show musste er in der ersten Folge schon wieder verlassen. Für Alfonso aber kein Grund, sein Abnehmziel über Bord zu werfen. Er machte als einer der vier Web-Kandidaten weiter. Mit Promiflash sprach er jetzt exklusiv über die Zeit nach der Show und die Erfolge, die er inzwischen verbucht hat.

Wie sich die anderen "The Biggest Loser"-Kandidaten schlagen, seht ihr immer sonntags ab 17:45 Uhr auf Sat.1.

Innerhalb der ersten sechs Wochen konnte Alfonso mit Sophias Unterstützung schon 15 Kilo abnehmen. "Das Training mit Sophia war eine Bereicherung für mich. Ich habe durch sie wieder zum Sport gefunden und gemerkt, wie wohl ich mich nach einer Trainingseinheit mental und körperlich fühle", verriet Alfonso gegenüber Promiflash.

Das Gewicht, das er bisher verloren hat, soll aber nicht alles gewesen sein. Alfonso hat Blut geleckt und noch einige Ziele vor Augen, die ihn zusätzlich motivieren. "Mein nächstes großes Ziel ist jetzt, zu meinem Geburtstag im Juli 85 Kilo zu erreichen." Außerdem möchte er nach 25 Jahren wieder Achterbahn fahren und sich die Welt anschauen. Auch beruflich habe er vor, sich einen Traum zu erfüllen: die Schauspielerei.

Im Clip erfahrt ihr, was Web-Coach Sophia über ihr erstes YouTube-Video denkt!

Sophia Thiel auf der "FIBO" 2016Christoph Hardt / ActionPress
Sophia Thiel auf der "FIBO" 2016
Sophia Thiel bei einer Veranstaltung in München 2016Francesco Gulotta / ActionPress
Sophia Thiel bei einer Veranstaltung in München 2016
Alfonso von "The Biggest Loser" 2017SAT.1 / Martin Rottenkolber
Alfonso von "The Biggest Loser" 2017
Was sagt ihr zu Alfonsos Erfolg?1080 Stimmen
831
Respekt. Das hätte ich nicht gedacht. Mach weiter!
249
Schön für ihn, aber andere nehmen auch ab und haben keine Medienpräsenz dabei.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de