Er ist der Oldie der diesjährigen Let's Dance-Staffel: Jörg Draeger (71)! Wie der ehemalige Moderator seine Chancen einschätzt und wovor er am meisten Bammel hat, das hat er im Gespräch mit Promiflash verraten. Besonders spannend: Der Grund für seine Show-Teilnahme!

Er zählt zu den 14 Promis, die in diesem Jahr bei der Jubiliäumsstaffel von "Let's Dance" das Tanzbein schwingen. Doch Jörgs Voraussetzungen sind nicht die besten: "Ich habe null komma null Erfahrungen, was das Tanzen angeht." Nichtsdestotrotz möchte sich TV-Gesicht durchbeißen und so weit wie möglich kommen, verrät er Promiflash. "Ich bin ein Kämpfer, Kondition habe ich auch ein wenig. Die Bewegungen allerdings sind für mich total ungewohnt. Und das wird man trotz aller Anstrengungen sehen."

Seine größte Angst sei es allerdings, dass er seine Tanzpartnerin zur Verzweiflung bringt oder sich bis auf die Knochen blamiert. Doch auch, wenn die Show kein Profitänzer aus Jörg macht, hat der gebürtige Berliner einen Wunsch: "Da kann ich nur alles geben, um dann hoffentlich Petra [seine Ehefrau, Anmk. d. Red.] wenigstens zu unserer Silberhochzeit einen Walzer linksrum zu schenken." Das ist doch mal eine echt romantische Liebeserklärung!

Mit welchen Stars und Sternchen Jörg sich bei "Let's Dance" messen muss, das erfahrt ihr hier:

Jörg DraegerPatrick Hoffmann/WENN.com
Jörg Draeger
Petra und Jörg Draeger auf der Artists Against Aids Gala in BerlinChristian Marquardt/Getty Images
Petra und Jörg Draeger auf der Artists Against Aids Gala in Berlin
Jörg Draeger, deutscher FernsehmoderatorPatrick Hoffmann/WENN.com
Jörg Draeger, deutscher Fernsehmoderator


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de