Lisa Wohlgemuth (24) ist gerade kugelrund. Das hat auch einen ganz einfachen Grund – die DSDS-Zweitplatzierte aus dem Jahr 2013 erwartet Nachwuchs: Ende April wird die 24-Jährige bereits zum zweiten Mal Mutter. Im Oktober 2015 war ihre erste Tochter Majlena zur Welt gekommen. Wie gigantisch der Bauch der werdenden Mama auf die Einjährige wirken muss, demonstrierte Lisa nun ihren Fans.

"Meine Tochter denkt bestimmt, ich bin ein Ball. Sie sieht mich jeden Tag aus der Perspektive", witzelte Lisa am Montag auf Facebook. Auf dem dazugehörigen Bild hatte sie ihren Babybauch von weit unten abgelichtet, so dass er enorm wuchtig wirkt. Genau aus diesem Winkel sieht Majlena ihre Mama wohl jeden Tag. Schon möglich, dass die Kleine in der Kugel eine gewisse Ähnlichkeit zu einem Ball erkennt!

Töchterchen wisse trotzdem ganz genau, was gerade in Mamas Bauch vor sich geht. Lisa sagte gegenüber Promiflash, dass ihre einjährige Tochter von der Schwangerschaft von Anfang an begeistert gewesen sei. In wenigen Wochen werden Bälle als Spielzeug wahrscheinlich eh nicht mehr so interessant sein, denn mit dem Geschwisterchen spielt es sich bestimmt viel besser!

Warum Lisa ihre Schwangerschaft so lange geheim gehalten hat, erfahrt ihr im Video:

Lisa Wohlgemuth im Halbfinale von DSDS in KölnSascha Steinbach /Getty
Lisa Wohlgemuth im Halbfinale von DSDS in Köln
Susan Albers, Erwin Kintop und Lisa WohlgemuthSascha Steinbach / Getty
Susan Albers, Erwin Kintop und Lisa Wohlgemuth
Lisa Wohlgemuth bei den Proben für das DSDS-Semifinale 2013Sascha Steinbach/Getty Images
Lisa Wohlgemuth bei den Proben für das DSDS-Semifinale 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de