Gerade erst wurde die Trennung von Hollywood-Star Jane Fonda (79) und ihrem langjährigen Partner Richard Perry (74) bekannt. Nun gibt es aber freudige Neuigkeiten für die Schauspielerin und Fitnessexpertin: Ihr wird am kommenden Samstag die Goldende Kamera für ihr Lebenswerk verliehen.

Einen Einwand gegen diese Auszeichnung dürfte wohl kaum jemand haben: Jane Fonda hat im Laufe ihrer Karriere zahlreiche Male bewiesen, dass sie eine wahre Schauspielgröße ist. Gleich zweimal wurde sie für ihr Können mit dem Oscar belohnt, unter anderem für ihre Rolle als Prostituierte in dem Film "Klute". Auch politisch ist die 79-Jährige seit langer Zeit äußerst aktiv. Bereits Anfang der 70er-Jahre hat sie den US-Krieg in Vietnam verurteilt. Zuletzt setzte sie sich für feministische Belange ein. Nicht zu vergessen sind ihre millionenfach verkauften Fitness-Videos!

Die Schauspielerei wurde Jane Fonda quasi in die Wiege gelegt. Ihr Vater Henry Fonda war ebenfalls eine Filmlegende. Allerdings standen Vater und Tochter nur ein einziges Mal vor der Kamera, und zwar für das Familien-Drama "Am goldenen See". Henry wurde dafür mit dem Oscar als "Bester Hauptdarsteller" ausgezeichnet. Da er zur damaligen Zeit gesundheitliche Probleme hatte, nahm Jane für ihn den Preis entgegen. Dass die Hollywood-Lady nicht nur ernste Rollen spielen kann, sondern auch großes Talent für Komik hat, zeigte sie zum Beispiel 2005 neben Jennifer Lopez (47) in "Das Schwiegermonster".

Jane Fonda beim Women's March in L.A. Anfang 2017Emma McIntyre / Getty Images
Jane Fonda beim Women's March in L.A. Anfang 2017
Die Familie Fonda bei der Präsentation der Henry-Fonda-BriefmarkeREX FEATURES LTD. / ActionPress
Die Familie Fonda bei der Präsentation der Henry-Fonda-Briefmarke
Jane Fonda und Jennifer Lopez 2005 bei der Premieren-Party von "Das Schwiegermonster"Kevin Winter / Getty Images
Jane Fonda und Jennifer Lopez 2005 bei der Premieren-Party von "Das Schwiegermonster"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de