Mit ihrer Schwangerschaft erhitzt Caroline Beil (50) zurzeit die Gemüter! So werfen einige Fans der Moderatorin vor, schon zu alt für ein Baby zu sein. Eine Kritik, die die werdende Mutter nicht nachvollziehen kann. Sie ist sich sicher, in ihrem Alter ganz besondere Mutter-Qualitäten zu haben!

"Selbst wenn ich dann älter bin, kann ich meinem Kind so viel Lebenserfahrung und Liebe geben”, erzählte Caroline jetzt gegenüber Guten Morgen Deutschland. Zudem betonte sie, dass ihr Lebensgefährte Philipp Sattler (34) noch jung sei: Wenn sie nicht mehr mit dem Kind auf den Fußballplatz gehen könne, würde er eben übernehmen. Über die Gründe, warum ihr manche Frauen das Babyglück nicht gönnen, konnte die 50-Jährige nur spekulieren: "Vielleicht kommt da etwas bei denen hoch, was sie sich selbst wünschen, aber vielleicht nicht realisieren können."

Für Caroline ist es das zweite Kind: 2009 bekam sie mit ihrem damaligen Partner Pete Dwojak (34) einen Sohn. Ob sich der Siebenjährige auf ein Brüderchen oder ein Schwesterchen freuen darf, wollte das Fernsehgesicht noch nicht verraten.

Im Clip seht ihr Carolines ersten Auftritt mit Babybäuchlein:

Caroline Beil, Moderatorin
Getty Images
Caroline Beil, Moderatorin
Caroline Beil bei der Berliner Fashion Week 2019
Getty Images
Caroline Beil bei der Berliner Fashion Week 2019
Caroline Beil, Moderatorin
Getty Images
Caroline Beil, Moderatorin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de