Alles was zählt bekommt einen neuen Hauptdarsteller und der, ist kein Unbekannter. Soap-Liebhabern dürfte Robert Maaser schon durch seine Gastrolle in Gute Zeiten, schlechte Zeiten bekannt sein. Ab 8. März ist der Weltmeister im Rhönradturnen täglich ab 19:05 Uhr in seiner Rolle als "Tim Hayer" zu sehen. Kurz vor seinem ersten Sendetermin plauderte Robert jetzt über die Arbeit am Set und seinen Dreh mit Tom Cruise (54).

"Ich wurde sehr herzlich aufgenommen und alle sind super nett. Das Arbeiten macht auch Spaß, wobei es für mich sehr viel Neuland ist, da ich sonst bisher fast ausschließlich an Filmsets war", verriet der Soap-Neuzugang gegenüber RTL. Der größte Unterschied zwischen einem Serien- und einem Filmset sei für Robert der Zeitdruck, der bei einer täglichen Serie herrsche. Das wäre eine ganz andere Art und Weise, als Schauspieler zu arbeiten.

Robert konnte auch schon Hollywood-Luft schnuppern. An der Seite von Tom Cruise war er in "Mission Impossible 5" zu sehen. Im TV ist Robert übrigens auch kein Unbekannter. 2010 stand er schon im Halbfinale von Das Supertalent und im vergangenen Jahr war er Teil der Show "Ninja Warrior Germany".

Isabell Horn (33) verließ GZSZ. Wie es mit einer möglichen Rückkehr aussieht, seht ihr im Clip!

Janina Uhse und Robert MaaserRTL / Rolf Baumgartner
Janina Uhse und Robert Maaser
Tim (Robert Maaser) und Isabelle (Ania Niedieck) am Set von "Alles was zählt"RTL / Willi Weber
Tim (Robert Maaser) und Isabelle (Ania Niedieck) am Set von "Alles was zählt"
Robert Maaser bei der RTL-Show "Ninja Warrior" 2016Thomas Burg / ActionPress
Robert Maaser bei der RTL-Show "Ninja Warrior" 2016
Was sagt ihr zum AWZ-Neuzugang?1313 Stimmen
610
Ich freu mich auf ihn. Er spielt seine Rolle bestimmt super!
703
Wieder ein neuer in einer Soap. Langsam nehmen Aus- und Einstiege in Serien ein bisschen überhand.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de