Maddox Jolie-Pitt (15) erklimmt die Karriereleiter! 2013 schnupperte der Sohn von Brad Pitt (53) und Angelina Jolie (41) als Komparse in "World War Z" das erste Mal Filmluft. 2015 mischte er hinter den Kulissen von "By the Sea" als Trainee mit. Jetzt wurde bekannt, dass Maddox bei Angelinas neuestem Filmprojekt sogar als ausführender Produzent beteiligt war!

Der Film "First They Killed My Father" wurde in Maddox' Geburtsland Kambodscha gedreht. Er basiert auf der gleichnamigen Erzählung der Kambodschanerin Loung Ung, die darin ihre schrecklichen Erfahrungen mit dem Regime der Roten Khmer verarbeitete. Diese Hintergründe waren es, die Angelina dazu bewegt hätten, ihren Adoptivsohn mit ins Boot zu holen, wie sie kürzlich in Good Morning America erzählte: "Ich hatte mit Maddox über den Film gesprochen und am Ende sagte er, er sei bereit, er wolle mehr [über seine Wurzeln] erfahren." Angelina und Maddox hätten nun ganz neue Einblicke in die kambodschanische Kultur und die Geschichte des Landes erhalten, schwärmte der Hollywood-Star in der US-Sendung.

Wer bei dem Filmdreh übrigens auch mit von der Partie war: Angelinas vietnamesischer Adoptivsohn Pax (13). Er sei für die Standfotografie verantwortlich gewesen, hieß es im Interview. Man darf also gespannt sein, ob eines Tages die gesamte Familie zusammen an einem Streifen arbeitet.

Ob es noch ein weiteres Adoptivkind für Angelina geben wird, erfahrt ihr im Video.

Maddox, Angelina Jolie und Brad Pitt in Hollywood
Getty Images
Maddox, Angelina Jolie und Brad Pitt in Hollywood
Angelina Jolie mit ihren Kindern Knox, Zahara, Vivienne und Shiloh in Los Angeles, 2019
Getty Images
Angelina Jolie mit ihren Kindern Knox, Zahara, Vivienne und Shiloh in Los Angeles, 2019
Brad Pitt mit Pax, Shiloh und Maddox, Dezember 2014
ROBYN BECK / Staff
Brad Pitt mit Pax, Shiloh und Maddox, Dezember 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de