Das Liebesleben von Jennifer Lopez (47) ist mehr als unübersichtlich. Ende letzten Jahres wurde bekannt, dass sie und Rapper Drake (30) ein Paar seien. Danach folgten Meldungen, bei den beiden wäre schon wieder alles vorbei. Anfang dieser Woche hieß es dann, J.Lo und Ben Affleck (44) sollen sich 13 Jahre nach ihrer Trennung wieder treffen. Da dürfte aber nicht viel dran sein, denn die Sängerin soll gerade Baseball-Spieler Alex Rodriguez (41) daten.

"Sie treffen sich schon seit ein paar Wochen", enthüllte ein Insider gegenüber People, der der Sängerin nahe stehen soll. Demnach sei Jennifer angesichts ihres neuen Lovers ganz aufgeregt. "Er hat ihre Familie kennengelernt und sie mag es sehr, dass er selbst Vater ist", sagte die Quelle weiter. Alex hat zwei Töchter aus seiner früheren Ehe mit Cynthia Scurtis. Jennifer ist Mutter der Zwillinge Max (9) und Emme (9).

Obwohl Alex schon die Kinder von Jennifer kennengelernt hat, scheint die Latina die Beziehung langsam angehen lassen zu wollen. "Sie ist sich aber bewusst, dass er auch als Frauenheld bekannt ist und verhält sich daher vorsichtig", enthüllte der Vertraute. Immerhin zählen die Hollywood-Schauspielerinnen Kate Hudson (37) und Cameron Diaz (44) zu seinen Verflossenen. Für den Moment habe Jennifer deshalb nur Spaß und betrachte sich immer noch als Single, berichtete der Bekannte weiter.

Was meint ihr? Werden Jennifer und Alex ein Paar? Stimmt in der Umfrage ab! Im Video erfahrt ihr, wie die Latina ihr Privatleben schützt.

Jennifer Lopez bei den People's Choice Awards 2017Alberto E. Rodriguez/Getty Images
Jennifer Lopez bei den People's Choice Awards 2017
Alex Rodriguez in New YorkSteven Ferdman/Everett Collection/ActionPress
Alex Rodriguez in New York
Jennifer Lopez in Beverly HillsFayesVision/WENN.com
Jennifer Lopez in Beverly Hills
Werden Jennifer Lopez und Alex Rodriguez ein Paar?301 Stimmen
79
Ja, immerhin kennt er schon ihre Kinder!
222
Nein, das sind wieder nur Gerüchte!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de