Seit 2016 teilt Nathalie Volk (20) ihr Leben mit Frank Otto (59). Die Beziehung der beiden scheint ziemlich ernst zu sein. Die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin ist nämlich schon zu dem Unternehmer in seine Villa gezogen. Zuvor lebte sie bei ihrer Mutter. Wie schwierig der Auszug für die 20-Jährige war, erzählte sie jetzt!

"Von Zuhause Ausziehen, das war sehr tragisch für mich. Das hat viel mit mir gemacht", erinnerte sich Nathalie in der Auswanderer-Sendung Goodbye Deutschland. Mit ihrer Mutter hatte sie in der niedersächsischen Stadt Soltau gelebt und war von dort direkt zu ihrem Frank nach Hamburg gezogen.

In der Millionenmetropole musste sie sich an das Leben mit dem Medienunternehmer erst gewöhnen. "Unglaublich viele Sachen sind neu auf mich zugekommen, ich musste auch erst mal lernen, mit diesen Dingen umzugehen, das zu verarbeiten, das war auch manchmal nicht so einfach", beschrieb sie. Mittlerweile ist Nathalie in ihrem neuen Leben mit Frank angekommen.

Sex ist für Nathalie und ihren Frank offenbar kein Tabu-Thema. Wie offen sie darüber auf dem roten Teppich sprechen, erfahrt ihr im Video:

Frank Otto und Nathalie Volk in DüsseldorfVoß, Cindy/ActionPress
Frank Otto und Nathalie Volk in Düsseldorf
Frank Otto und Nathalie Volk bei einer Wohltätigkeits-Gala in HamburgStarpress/WENN.com
Frank Otto und Nathalie Volk bei einer Wohltätigkeits-Gala in Hamburg
Nathalie Volk in HamburgAlexander Koerner/Getty Images
Nathalie Volk in Hamburg


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de