Das war's: Aus der Traum von der großen Modelkarriere! In der sechsten Folge von Germany's next Topmodel ging es wieder heiß her! Doch für ein Mädchen hat es nicht gereicht. Sie muss ihre Koffer packen und die Show verlassen.

Die diesjährigen Topmodel-Anwärterinnen mussten ihren Entscheidungs-Walk in einem Wrestling-Ring absolvieren, aber nicht alle konnten überzeugen. Für eine Kandidatin hatte Modelmama Heidi Klum (43) heute kein Foto: Die Entscheidung viel zwischen der Sport liebenden Giuliana, die dringend in die "Puschen kommen" muss, wie Juror Michael Michalsky (50) schimpfte und YouTuberin Neele (20). Beide Kandidatinnen seien komplett unterschiedliche Typen, aber eines hätten sie gemeinsam: Sie stehen sich mit ihrer Art immer und immer wieder im Weg, stellte Heidi verzweifel fest.

Nicht nur ihre Streitigkeiten mit Sabine, auch ihre Modelchancen ließen zu Wünschen übrig. "Ich bin so langsam am Verzweifeln. Du hängst hinterher", resümierte Heidi die Leistung der Hamburgerin. Am Ende musste Neele sich von ihren Mitstreiterinnen verabschieden. Besonders getroffen von dem Rauswurf ist Greta, denn mit Neele geht "ihr Bestie". Die restlichen Girls dürfen sich freuen: Sie sind immer noch im Rennen um den Titel "Germany's next Topmodel".

Heidi Klum bei den Dreharbeiten zu "Germany's next Topmodel"SAF / Splash News
Heidi Klum bei den Dreharbeiten zu "Germany's next Topmodel"
GNTM-Beauty Giuliana FarfallaInstagram / giuliana.topmodel.2017
GNTM-Beauty Giuliana Farfalla
Neele Bronst, GNTM-KandidatinInstagram / neele.topmodel.2017
Neele Bronst, GNTM-Kandidatin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de