Verkauft! Die Villa von Pop-Diva Jennifer Lopez (47) ist endlich vom Markt – wenn auch günstiger als erwartet. So erwarb ein Käufer das rund 1.600 Quadratmeter große Grundstück in den kalifornischen Hidden Hills für nur schlappe 10 Millionen Dollar. Die Latina wollte zunächst eigentlich 17 Millionen!

Das Hollywood-Grundstück fand nach mehrere Preisnachlässen letztendlich einen neuen Besitzer. Laut Daily Mail darf dieser sich auf neun Schlafzimmer, zwölf Badezimmer, ein Theater mit 20 Leder-Sitzen und Popcorn-Maschine, einen Spa, ein Fitnesscenter und sogar ein Tanz- und Aufnahmestudio freuen. Dazu kommen acht Auto-Garagen, acht Feuerstellen und eine Bar. Das Traumhaus sorgt für alle Annehmlichkeiten, die ein luxusbedürftiger Promi benötigt. Mit Nachbarn wie Kim Kardashian (36) und Kris Jenner (61) hat man die Hollywood-Elite direkt vor der Haustür.

Trotz toller Lage offenbarte eine Quelle 2015, dass der hübschen Latina die Villa zu weit weg von den American Idol-Studios gelegen wäre, in der J.Lo des Öfteren als Jury-Mitglied zu sehen war. Dies sei unter anderem der Grund für den Verkauf der Villa gewesen. Auch das Ereignis mit Ex-Freund Casper Smarts (29) Hund hätte hier angeblich eine Rolle gespielt. Das Hündchen hätte offenbar Nachbarin Andrea Ashley attackiert. Ups! Damit wäre das Verhältnis zu den Nachbarn wohl schon ruiniert gewesen. Mittlerweile hat sie sich ein neues Grundstück in Bel Air für 28 Millionen Dollar gegönnt. Die Hidden Hills-Villa hatte Jennifer 2010 für 8,2 Millionen Dollar erstanden.

Jennifer Lopez' Grundstück in den kalifornischen Hidden HillsSplash News
Jennifer Lopez' Grundstück in den kalifornischen Hidden Hills
Jennifer LopezJawad Elatab / Splash News
Jennifer Lopez
Jennifer Lopez' Villa in Bel AirMark Kreusch / Splash News
Jennifer Lopez' Villa in Bel Air
Wie findet ihr Jennifer Lopez' Hollywood-Villa in den Hidden Hills?508 Stimmen
366
Luxus pur. Absolut mein Fall!
142
Verschwenderisch. Nichts für mich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de