Hat er als Blondine wirklich mehr Spaß? Der attraktive Innenarchitekt Robert Sepúlveda Jr. (34) war letztes Jahr der erste Bachelor, der in der amerikanischen Version der Kuppelshow seinen Traummann und nicht seine Traumfrau suchte – dabei überzeugte er vor allem mit seinem muskulösen Oberkörper. Doch dank eines neuen Social-Media-Posts bekommt der [Artikel nicht gefunden] die Aufmerksamkeit gerade wegen etwas ganz anderem – seiner Frisur: Denn der 34-Jährige überraschte seine Fans jetzt mit blondierten Haaren!

"Wie geht der alte Spruch? Blondinen haben mehr ...? Ich fürchte, ich habe es vergessen. Ich denke, ich muss es alleine herausfinden." Das schrieb der Hottie mit den strahlenden Augen unter das Pic auf Facebook, das ihn mit seiner neuen Frisur zeigt. Seinen Followern gefällt der neue Look und sie überschütten den attraktiven Bartträger mit Komplimenten. Ein User kommentierte besonders schlagfertig und schrieb: "Ein anderer Spruch ist: Blondinen bevorzugt. Oh Gott, ich hoffe nicht, denn dann wäre ich aus dem Rennen."

Weist die neue Frisur vielleicht auch auf eine Änderung im aktuellen Beziehungsstatus hin? In der Datingshow fand Robert in Eric Leonardos eigentlich seinen "Prince Charming". Doch was Fragen zu ihrer Beziehung betrifft, halten sich die beiden Männer bedeckt. Im November wurde das Couple jedenfalls noch bei einem Doppel-Date fotografiert.

Was beim Deutschen Bachelor gerade los ist, seht ihr im Video.

Robert Sepúlveda Jr. im September 2018Getty Images
Robert Sepúlveda Jr. im September 2018
Robert Sepúlveda Jr., US-TV-StarAdMedia / Splash News
Robert Sepúlveda Jr., US-TV-Star
Gay-Bachelor Robert Sepúlveda Jr. hat eine neue Frisur – wie gefällt sie euch?316 Stimmen
77
Super, der Typ sieht damit echt heiß aus!
239
Mit dunklen Haaren gefällt er mir besser!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de