Sorge vor einem "Brennifer"-Comeback? Fünf Monate nach ihrer Trennung scheinen sowohl Angelina Jolie (41) als auch Brad Pitt (53) wieder nach vorne zu schauen. So soll die "Salt"-Darstellerin bereits einen neuen Mann an ihrer Seite haben. Brad wird hingegen angedichtet, dass er wieder verdächtig viel Kontakt mit Ex-Frau Jennifer Aniston (48) habe. Ein Gerücht, das Angelina angeblich rasend macht!

Jennifer Aniston und Brad Pitt bei den Emmy Awards 2004
Kevin Winter/Getty Images
Jennifer Aniston und Brad Pitt bei den Emmy Awards 2004

"Ich bin mir sehr sicher, dass Angie immer mit der Angst zu kämpfen hatte, dass Brad und Jen insgeheim in Kontakt stehen und wieder zusammen kommen könnten", berichtete Brangelina-Experte Ian Halperin laut The Hollywood Gossip. Ein weiterer Insider wies daraufhin hin, dass Angelina sehr unsicher und eifersüchtig sei: "Sie wollte unbedingt, dass sich Brad komplett von Jen distanziert, nachdem er sie verließ. Egal wie sehr es Brad beteuerte, Angie hatte tief im Innern immer Angst, dass er zurück zu Jen geht."

Angelina Jolie, Schauspielerin
Milos Bicanski/Getty Images
Angelina Jolie, Schauspielerin

Ob sich wohl zwischen Jennifer und Brad wirklich wieder etwas anbahnt? Die beiden sollen tatsächlich wieder in Kontakt stehen und die 48-Jährige will ihn angeblich sogar in ihren Freundeskreis integrieren. Eine Liebes-Reunion ist dennoch unwahrscheinlich: Die Friends-Darstellerin ist seit 2015 glücklich mit Justin Theroux (45) verheiratet.

Justin Theroux und Jennifer Aniston
Pascal Le Segretain/Getty Images
Justin Theroux und Jennifer Aniston

Glaubt ihr, dass Angelina wirklich so eifersüchtig auf Jennifer ist?

  • Kann ich mir gut vorstellen!
  • Quatsch, sie lebt ihr Leben jetzt unabhängig von Brad.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 2.315 Kann ich mir gut vorstellen!

  • 1.012 Quatsch, sie lebt ihr Leben jetzt unabhängig von Brad.