Prinz Harry (32) ist ja ein wahrer Romantiker! Der Brite hat schon so einige Liebesbeweise für seine Freundin Meghan Markle (35) erbracht. Erst vor Kurzem hat er sich für seine Liebste sogar die Brust wachsen lassen. Jetzt entführte Harry seine Meg auf ein ganz romantisches Date: Letzten Sonntag statteten sie einem Museum einen nächtlichen Besuch ab – und hatten es ganz für sich allein!

Das Paar besuchte nach Einbruch der Nacht das Natural History Museum in London. "Meg wollte schon immer [in das Museum, Anm. der Redaktion] gehen, deshalb hat Harry einen Privatbesuch arrangiert", erzählte eine Quelle der britischen Sun. "Es ist ziemlich romantisch nach Einbruch der Dunkelheit, da alle Ausstellungsstücke, auch die Dinosaurier, noch beleuchtet sind", so der Insider weiter. Ob Herzogin Kate (35) ihre Beziehungen hat spielen lassen? Sie ist nämlich die Schirmherrin des weltberühmten Museums und ist eine regelmäßige Besucherin.

Letzten Donnerstag flog Meghan von ihrem derzeitigen Wohnsitz in Toronto nach London, um ihren Liebsten zu besuchen. Gegen Ende des Monats soll die Schauspielerin jedoch wieder in Kanada sein, um für ihre TV-Serie "Suits"zu drehen. Ob der Märchenprinz bei ihrem nächsten Date wohl auch so romantisch sein wird?

Gerüchten zufolge sollen bald die Hochzeitsglocken für die beiden Verliebten läuten. Das britische Volk wäre über eine Verlobung mehr als begeistert! Mehr dazu im Video.

Prinz Harryimagebroker.com
Prinz Harry
Meghan MarkleWenn.com
Meghan Markle
Prinz Harry und Meghan MarkleEamonn M. McCormack / Getty Images; WENN.com
Prinz Harry und Meghan Markle
Wie gefiel euch Prinz Harrys Date-Überraschung?819 Stimmen
770
Super romantisch!
49
Nicht mein Fall.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de