Moderatorin Ellen DeGeneres (59) ist DIE Talk-Queen in den USA! Mit ihrer eigenen Show sorgt sie seit 2003 für jede Menge Lacher und muss sich um Geld schon lange keine Sorgen mehr machen. Seit 2008 ist sie mit der Schauspielerin Portia de Rossi (44) verheiratet. Die beiden wollen jetzt ihr gemeinsames Haus verkaufen – und der Preis hat es in sich!

Ihr "kleines" Domizil in Santa Barbara County hat unter anderem sechs Schlafzimmer, neun Kamine, einen Raum mit sämtlichem technischen Schnickschnack und mehrere Bibliotheken, berichtet TMZ. Ellen und Portia haben es sich auf gut achthundert Quadratmetern so richtig gut gehen lassen. Der stolze Preis der Luxus-Immobilie: 45 Millionen Dollar – einen Ausblick auf den Pazifik gibt es gratis oben drauf.

"Das Haus überrascht immer wieder aufs Neue. Jeden Tag kann man andere Facetten entdecken. Es ist nicht übertrieben sauber, es ist nicht perfekt. Es ist ein Zuhause, das gleichzeitig viel Platz bietet und total gemütlich ist", schwärmt Ellen gegenüber dem Sender NBC. Bei so viel Euphorie für die Immobilie sollte sich doch bald ein Käufer finden lassen.

Was sagt ihr dazu? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab! Im Video erfahrt ihr, wie Ellen nicht ihr Zuhause, aber das Weiße Haus ordentlich aufgemischt hat:

Das Team von "American Idol" 2018
Frederick M. Brown/Getty Images
Das Team von "American Idol" 2018
Ellen DeGeneres und Portia de Rossi bei einer Golden Globes-Party 2005
Getty Images
Ellen DeGeneres und Portia de Rossi bei einer Golden Globes-Party 2005
Ellen DeGeneres und Portia de Rossi
Kevork Djansezian / Getty Images
Ellen DeGeneres und Portia de Rossi
Was sagt ihr zum stolzen Preis von Ellens Luxus-Villa?948 Stimmen
378
Total übertrieben!
570
In Hollywood doch nichts Besonderes!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de