Ärger im Promi-Paradis? Zwischen Selena Gomez (24) und The Weeknd (27) soll es angeblich heftig kriseln! Der Grund: Der Sänger, der mit richtigem Namen Abel Tesfaye heißt, soll noch regen Kontakt zu seiner Ex Bella Hadid (20) haben. Das bringt Selena jetzt offenbar zum Kochen!

Ein Insider verriet gegenüber der britischen Zeitung GRAZIA: "Selena hat herausgefunden, dass Abel wieder mit Bella in Kontakt steht. Es war eigentlich alles ganz harmlos, aber es kam deswegen zu einem großen Streit!" Zwischen dem Künstler und Bella soll es noch jede Menge Klärungsbedarf geben. Die beiden sollen regelmäßig SMS austauschen. Der Kontakt der Ex-Lover ist Selena jedoch ein Dorn im Auge: "Selena hat schon Zweifel über die Beziehung geäußert und hasst es, mit Bella verglichen zu werden", sagte die geheime Quelle.

Nach dem ganzen Hin und Her mit Justin Bieber (23), schien es so, als hätte Selena ihren Seelenverwandten endlich gefunden! Die hübsche Sängerin soll sogar schon die Eltern von Abel kennengelernt haben. Aber trauert der Künstler wirklich noch seiner Bella hinterher? Ist ein Ende der Beziehung vorprogrammiert? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab!

Im Video seht ihr, wie verkuschelt Selena und The Weeknd sich Anfang des Jahres noch in Florenz gezeigt haben.

The Weeknd und Selena Gomez im September 2017
Getty Images
The Weeknd und Selena Gomez im September 2017
Selena Gomez bei der New York Fashion Week, Februar 2018
Jamie McCarthy/Getty Images
Selena Gomez bei der New York Fashion Week, Februar 2018
The Weeknd und Bella Hadid bei den Grammy Awards 2016 in Los Angeles
Getty Images
The Weeknd und Bella Hadid bei den Grammy Awards 2016 in Los Angeles
Was sagt ihr: Ist ein Beziehungs-Aus zwischen Selena Gomez und The Weeknd vorprogrammiert?3134 Stimmen
1980
Auf jeden Fall!
1154
Nein!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de