Gary Barlow (46) ist der beste Beweis dafür, dass auch Superstars Träume haben. Der Take That-Sänger ist bekanntermaßen ein riesiger Star Wars-Fan, dessen größter Wunsch nun Realität wird. Im neuen Streifen "Star Wars 8: Die letzten Jedi" wird der Brite einen Cameo-Auftritt haben und somit Teil des Films sein.

"Gary ist ein großer 'Star Wars'-Fan, für den ein Traum wahr wird. Der Ablauf wurde absolut geheim gehalten. Deshalb wollte er nicht, dass es irgendwer herausfindet", verriet ein Insider gegenüber Sun. Weiter wusste die Quelle, dass Gary seine Kontakte zur Filmindustrie geholfen haben sollen, die Rolle zu bekommen.

Der 46-Jährige bestätigte sein Engagement im Film mittlerweile auch selbst. "Ich bin kein Sturmtruppler, aber ich bin dabei. Jetzt habe ich das verraten und wahrscheinlich bin ich jetzt raus", erklärte Gary. Doch keine Sorge, so weit kommt es nicht. Vor dem Interview wurde bei den Machern des Films nachgefragt, ob er über seinen Auftritt sprechen darf.

Robbie Williams und Ayda Field bei Stella McCartney-Show 2018
VALERIE MACON/AFP/Getty Images
Robbie Williams und Ayda Field bei Stella McCartney-Show 2018
Howard Donald, Gary Barlow und Mark Owen bei Magic Radio
Tim P. Whitby/Getty Images
Howard Donald, Gary Barlow und Mark Owen bei Magic Radio
Gary Barlow, Mark Owen, Jason Orange und Howard Donald von Take That
Andreas Rentz/Getty Images
Gary Barlow, Mark Owen, Jason Orange und Howard Donald von Take That


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de