Für Alessandra Meyer-Wölden (34) sind mit der Geburt ihrer Zwillingsjungs nicht nur schöne, sondern vermutlich auch sehr anstrengende Stunden angebrochen – immerhin hat die Designerin schon drei Kinder aus ihrer ersten Ehe mit Oliver Pocher (39), auch darunter ein Zwillingspärchen. Wie es der nun fünffachen Mutter nach der Geburt geht, verriet jetzt ein Freund der Familie.

Trotz der Strapazen ihrer Twin-Schwangerschaft, scheint es der frischgebackenen Mutter blendend zu gehen. "Alessandra und ihre Zwillinge sind wohlauf", plauderte nun ein Freund gegenüber VIP.de aus. "Alle drei sind gesund und sie genießen die gemeinsamen ersten Stunden. Alessandra und ihr Mann sind überglücklich und auch die drei frischgebackenen Geschwister freuen sich über ihre Brüder", heißt es weiter.

Fotos der Neugeborenen wird es aber vermutlich erst einmal nicht geben: "Zunächst möchte die Familie aber ihr Glück privat genießen und bittet um Verständnis." Auch von Alessandras ersten drei Kindern gibt es bis heute keine Bilder. Dass ihre Kids ganz unbeschwert und fernab des Rampenlichts aufwachsen können, ist der 34-Jährigen und ihrem Mann besonders wichtig.

Alessandra Meyer-Wölden in MiamiInstagram / ameyerw
Alessandra Meyer-Wölden in Miami
Alessandra Meyer-Wölden, Februar 2017Facebook/ameyerw
Alessandra Meyer-Wölden, Februar 2017
Alessandra-Meyer-WöldenInstagram / ameyerw
Alessandra-Meyer-Wölden


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de