Jetzt auch noch ER! Steht nach dem dramatischen Tod von Bommel (Merlin Leonhardt, 28) und der letzten Klappe für Elena (Elena Garcia Gerlach, 31) jetzt das nächste Aus bei Gute Zeiten schlechte Zeiten an? Seit Jahren ist er fester Bestandteil im Kollekiez und steht im Spätkauf hinter der Theke. Schließt Macho Mesut seinen Laden jetzt für immer?

Müssen sich die Fans von Mesut (Mustafa Alin, 39) verabschieden? Der Türke ist schon längere Zeit nicht mehr in der Soap zu sehen. Angeblich hat der Schauspieler seit März einfach nur Urlaub. RTL bestätigte gegenüber Bild Online: "Die Rolle pausiert. Unsere Autoren schreiben an neuen Geschichten." Bild Online behauptet jedoch: Hinter den Kulissen solle bereits geprüft werden, ob und wie seine Rolle weiter gehen könnte. Eine endgültige Entscheidung sei im Sommer zu erwarten.

Mustafa spielt seit 2011 den Rüpel Mesut und eckt mit seiner ruppigen Art immer wieder an. Auch die GZSZ-Fans sind geteilter Meinung, wie der Macho in der Serie ankommt: "Mich nervt der Typ!", "Ich mag ihn echt. Er hat immer eine Überraschung auf Lager", "Dieser Blender und Betrüger" oder "Über Mesut könnte ich mich schlapplachen", sind nur einige Kommentare der Facebook-User. Wie gefällt euch die Rolle? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab!

Womit sein Kollege Felix von Jascheroff (34) für Aufregung gesorgt hat, seht ihr hier:

GZSZ-Darsteller Mustafa Alin in HannoverInstagram / mustafaalinofficial
GZSZ-Darsteller Mustafa Alin in Hannover
Mustafa AlinBieber, Tamara/ActionPress
Mustafa Alin
Schauspieler Mustafa AlinBrian Dowling/GettyImages
Schauspieler Mustafa Alin
Wie gefällt euch die Rolle von Mustafa Alin bei GZSZ?2755 Stimmen
2377
Total super! Wäre schade, wenn er geht.
378
Mesut wird in der Serie nicht fehlen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de