Mit Hasskommentaren kennt sich Sarah Lombardi (24) unfreiwillig gut aus: Nachdem ihre Affäre mit Jugendliebe Michal bekannt wurde, feuerten die Hater aus allen Rohren gegen die junge Mutter. Dass Sarah ihren Noch-Ehemann Pietro Lombardi (24) betrogen hat, nehmen viele Leute der Sängerin bis heute übel. Während einige Kommentare unter die Gürtellinie gehen, scheint Sarah andere Anmerkungen einfach nur albern zu finden. In Sarahs Facebook-Livestream forderte eine Zuschauerin die Sängerin auf, sich zu schminken. Die Mutter des kleinen Alessio Lombardi (1) konterte direkt: "Bestimmt nicht, wenn ich abends auf der Couch liege und nachher ins Bett gehe. Dann schmink ich mich lieber vorher ab.”


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de