Alles gut bei Jimi Blue Ochsenknecht (25)? Eine Veranstaltung im Berliner Dungeon muss der Sänger kurzfristig absagen. Sein Halbbruder Rocco Stark (30) springt für den 25-Jährigen ein. "Ja, was soll ich sagen? Der ist halt krank. Ich muss sagen: Krank ist ja eine Sache. Aber da muss man auch mal die Arschbacken zusammenkneifen", erklärte Rocco im Gespräch mit Promiflash. Als großer Bruder habe er sich dann aber gerne für Jimi geopfert. Aber kuriert er sich dann jetzt in seiner "BERLYN"-WG aus? Wahrscheinlich nicht – denn dort lässt sich Jimi in letzter Zeit nicht sehr oft blicken, wie uns sein Mitbewohner Philipp Stehler verrät: "Ich muss leider sagen, dass Jimi im Moment eher weniger da ist – er hat andere Projekte, die er gerade verfolgt." Zu viel Stress für Jimi? Hoffentlich übernimmt sich der Schauspieler nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de