Trauriger Jahrestag! Genau vor einem Jahr starb Hendrikje Fitz im Alter von nur 54 Jahren an Brustkrebs. Die Schauspielerin war durch die Serie "In aller Freundschaft" bekannt geworden, für die sie 18 Jahre lang als Physiotherapeutin Pia Heilmann vor der Kamera stand. 2014 diagnostizierten Ärzte die schreckliche Erkrankung bei der beliebten Darstellerin, es folgten Chemotherapie, OP und Bestrahlung. Doch der Krebs kehrte 2015 zurück – und Hendrikje (✝54) verlor schließlich den Kampf. Sechs Monate nach ihrem Tod, im Oktober 2016, mussten ihre Fans auch im TV von ihr Abschied nehmen. Doch für sie bleibt ihr Idol weiterhin unvergessen, wie die rührenden Nachrichten auf einer Facebook-Gedenkseite zeigen.