Da ist doch was im Busch! Beim DSDS-Recall überzeugten Maria Voskania (29) und Alexander Jahnke auf ganzer Linie. Das gemeinsame Liebes-Duett brachte die Stimmung zwischen den beiden angeblich ordentlich zum Knistern. Seitdem reißen die Gerüchte um eine Liaison nicht ab. Jetzt äußerte sich Maria gegenüber Promiflash selbst zu den Vermutungen!

Auf die Frage, ob sie sich mehr als nur Freundschaft mit ihrem Gesangs-Kumpanen vorstellen könne, antwortete die Musikerin deutlich: "Nein. Wir verstehen uns nur sehr gut." Zumindest bis jetzt scheint zwischen den Nachwuchs-Sängern also noch nichts zu laufen.

Wie ihr Traumprinz sein müsste, weiß Maria aber ganz genau. "Ich brauche auf jeden Fall einen Typen, der superwitzig ist. Es bringt auch nichts, wenn er hübsch aussieht, aber total langweilig ist. Er sollte auf jeden Fall Charakter haben", stellte die toughe Schlager-Liebhaberin klar. Glaubt ihr Maria, dass zwischen ihr und Alex nur freundschaftliche Gefühle bestehen? Stimmt in der Umfrage ab.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de

Marie Wegener in der 1. Mottoshow von DSDS
Florian Ebener/Getty Images
Marie Wegener in der 1. Mottoshow von DSDS
Dieter Bohlen in der 1. Liveshow von DSDS 2018
Florian Ebener/Getty Images
Dieter Bohlen in der 1. Liveshow von DSDS 2018
Dieter Bohlen, DSDS-Chefjuror
Mathis Wienand/Getty Images
Dieter Bohlen, DSDS-Chefjuror
Glaubt ihr Maria, dass zwischen ihr und Alex nur freundschaftliche Gefühle bestehen?3192 Stimmen
1272
Niemals! Zwischen den beiden läuft was. Das sehe ich sofort.
1920
Ja, wenn sie es sagt, wird es wohl so sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de