Armando Sarowny (26) hat nicht unbedingt viele Freunde bei DSDS. Der Mainzer eckt mit seiner egozentrischen Art immer wieder an. Insbesondere sein Recall-Auftritt in Dubai, bei dem er Duettpartnerin Duygu Goenel (21) fast zum Weinen gebracht hatte, sorgte für Diskussionen unter den Castingshow-Zuschauern. Einige forderten sogar den Rausschmiss des Event-Managers. Was jedoch keiner wusste: Armando hatte anschließend mit schlimmen Anfeindungen zu kämpfen: "Nach der Ausstrahlung in Dubai habe ich Hassbriefe bekommen und Morddrohungen erhalten. Es wurde immer schlimmer. Ich bin eigentlich ein ziemlich starker und kämpferischer Mensch, aber das hat mich wirklich an meine Grenzen gebracht", gestand der Sänger nach der ersten Mottoshow im Gespräch mit Promiflash. Alle Infos zu DSDS im Special bei RTL.de


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de