Um Anna Ermakova (17) gab es in letzter Zeit viele Schlagzeilen. Die News drehen es sich häufig um ihren Vater, Tennislegende Boris Becker (49). Jetzt überraschte das Nachwuchsmodel allerdings mit einem ganz anderen Thema. Gegenüber dem ProSieben-Starmagazin Red! sprach Anna über Sex und Liebe und machte dabei ein pikantes Geständnis. Auf die Frage, ob sie sich auch eine Beziehung zu einer Frau vorstellen könne, antwortete die 17-Jährige: "Ja, absolut. Es kommt nur auf den jeweiligen Menschen und seine Persönlichkeit an." Solch eine reife Aussage dürfte Papa Boris mächtig stolz auf seine schöne Tochter machen!