Was für ein riesiger Schock: Leonard Freier (32) erlitt in einem Restaurant einen Zusammenbruch und soll sofort ins Krankenhaus gebracht worden sein! Jetzt liegen Promiflash Details zu seinem Zustand vor!

Das Management des Bachelors bestätigt jetzt gegenüber Promiflash: Leonard liegt tatsächlich im Krankenhaus. Nach einem Schwächeanfall beim Joggen vor ein paar Wochen war die Sorge um einen Rückfall groß. Doch der jetzige Restaurant-Zwischenfall habe allen Anschein nach andere Gründe, wie sein Manager erklärt. Denn es sei kein Nervenzusammenbruch gewesen bei Leo. Er habe wahrscheinlich eine Lebensmittelvergiftung und liege vermutlich noch ein paar Tage im Hospital. In der Zeit soll sich der Ex-Rosenkavalier jetzt erst einmal von dem Schock erholen.

Im März schockte der 32-Jährige seine Fans schon einmal mit einem Kollaps. Damals war er beim Joggen zusammengebrochen. Zum Glück handelte dann jemand in seinem Umfeld besonders schnell und rief den Notarzt. Nach dem Vorfall wollte Leonard sich eigentlich eine Auszeit nehmen und ein bisschen Abstand von all dem Stress finden. Im Clip erfahrt ihr mehr zum aktuellen Vorfall.

Leonard Freier, RTL-Bachelor 2016Action Press / Walter Pernkopf / picturedesk.com
Leonard Freier, RTL-Bachelor 2016
Leonard Freier in MexikoInstagram / leonard.freier
Leonard Freier in Mexiko


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de