Ist Alena Gerber (27) im Sportwahn? Das könnte man angesichts ihrer fehlenden Babykugel wirklich denken. Die Moderatorin ist im siebten Monat schwanger, doch ihr Bäuchlein ist nach wie vor kaum zu erkennen. Das liegt allerdings nicht daran, dass Alena sich in ein hartes Workout gestürzt hat. Sie ist ein wahrer Sportmuffel, wie sie im Promiflash-Interview gestand: "Da habe ich mal gedacht: 'Komm’, tu’ dir was Gutes, geh mal mit ins Fitnessstudio und trainiere mal ein bisschen. Das machen Schwangere so, um für die Geburt fit zu sein.’ Und da habe ich so nach zehn Minuten Fahrradfahren gesagt: ‘Was machst du hier eigentlich? Hör doch auf mit dem Quatsch, musst du jetzt als Schwangere nicht anfangen.'" Alena Gerber genießt ihre Schwangerschaft komplett relaxt und macht sich auch keine Sorgen wegen ihres After-Baby-Bodys. Allerdings: So langsam wünscht sich die Bald-Mama tatsächlich, dass ihr Bauch endlich kugelrund wird!