Die Vettels lieben den Rennsport! Elf Jahre trennen den Formel-1-Fahrer Sebastian Vettel (29) von seinem Bruder Fabian. Jetzt will der 23-jährige Nachwuchs in die Fußstapfen seines großen Vorbilds treten und startet im Audi-TT-Cup ordentlich durch!

Sein großer Bruder Sebastian fuhr bereits mit 18 Jahren Formel 3. Seither feierte der Champion einen Erfolg nach dem anderen und holte bereits viermal den heißbegehrten Formel-1-Titel. Ein Ziel, das sich mit Sicherheit auch der Rennsport-Neuzugang Fabian gesetzt hat. So gilt der Audi-TT-Cup als das Sprungbrett für den Motorsport-Nachwuchs. Saison-Start ist am 5. Mai in Hockenheim.

Mittlerweile gehört Sebastian zur "Forbes"-Liste der bestbezahltesten Athleten des Jahres 2016 – und schaffte es sogar in die Top 20! Mit 29,44 Millionen Dollar erreichte er Platz 19. Ob Fabian seinem Vorbild eines Tages alle Ehre machen kann? Sein großer Bruder kann ihm sicherlich ein paar wertvolle Rennfahrer-Tipp geben.

Auch Sarah Connors (36) Familie macht die Sängerin superglücklich! Mehr dazu im Video:

Vivian und Nico Rosberg bei der Bambi-Preisverleihung 2017
Alexander Koerner/ Getty Images
Vivian und Nico Rosberg bei der Bambi-Preisverleihung 2017
Corinna und Michael Schumacher bei der FIA Gala, Dezember 2006
Getty Images
Corinna und Michael Schumacher bei der FIA Gala, Dezember 2006
Lewis Hamilton bei der British Fashion Council Vogue Party in London
John Phillips/Getty Images
Lewis Hamilton bei der British Fashion Council Vogue Party in London
Wie findet ihr, dass Fabian jetzt auch unter die Rennfahrer gegangen ist?751 Stimmen
568
Richtig gut – er hat die Gene schon im Blut!
183
Ich bin mir unsicher – das muss ziemlicher Druck für ihn sein!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de