Jack hätte überleben müssen, Rose wechselt ihre Augenfarbe – beim Dreh des Mega-Blockbusters Titanic ging im Jahr 1997 offensichtlich so einiges schief. Filmfreaks sammelten in den letzten zwei Jahrzehnten mehr als 250 Fehler. Von technischen Mängeln bis hin zu historischen Ungereimtheiten hat das Kino-Event in Sachen Fails so einiges zu bieten. Doch alle verblassen vor Leonardo DiCaprios (42) Todesszene. Denn zwei Jahrzehnte nach der Erstpremiere des Films wird nicht nur immer noch diskutiert, ob er neben Kate Winslet (41) auf der Tür Platz gehabt hätte. Auch ein anderer Schönheitsfehler ruiniert diesen emotionalen Kino-Moment!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de