Als Seemann verkleidet stand Sänger und Moderator Maximilian Arland (36) vergangenen Freitag auf dem Tanzparkett von Let's Dance. Mit Isabel Edvardsson (34) präsentierte er der Jury und dem Publikum eine sinnliche Rumba. Im Interview mit Promiflash hat er nach der Show verraten, welches Format den Blondschopf noch reizen würde!

Maximilian Arland und Isabel Edvardsson
Thomas Burg/ActionPress
Maximilian Arland und Isabel Edvardsson

Von "Let's Dance" zu DSDS? Maximilian hätte Lust das Format zu moderieren. "Ich bin ja mit Leib und Seele Musiker. Und ich bin tatsächlich auch Fan dieser Sendung. Da kommen Talente hervor und gerade Schlager ist ja total im Kommen. Alle, die bei DSDS erfolgreich sind, machen Schlager", erzählte er im Interview mit Promiflash. Zur Erinnerung: Beatrice Egli (28) hat die Castingshow 2013 gewonnen und zieht mit ihren deutschen Hits immer noch erfolgreich durchs Land. Oder Kandidat Norman Langen (32): Seit seinem DSDS-Aus 2011 ist er auf der Partyinsel Mallorca total gefragt.

Dieter Bohlen und Michelle bei DSDS
Florian Ebener/GettyImages
Dieter Bohlen und Michelle bei DSDS

Maximilian könnte sich aber auch vorstellen, neben Dieter Bohlen (63) in der Jury Platz zu nehmen: "Ich habe 24 Jahre Erfahrung in der Musikbranche und könnte den Kandidaten gute Tipps geben." Der Künstler hat schon viele Shows im TV moderiert und tourt mit seinen Solokonzerten jedes Jahr durch Deutschland. Könnt ihr euch Maximilian bei DSDS vorstellen? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab!

Maximilian Arland moderiert "Das Adventsfest der 100.000 Lichter"
Jens Schlueter/GettyImages
Maximilian Arland moderiert "Das Adventsfest der 100.000 Lichter"

Welche Entscheidung bei "Deutschland sucht den Superstar" für Aufregung gesorgt hat, erfahrt ihr hier:

Maximilian Arland in der Jury von DSDS? Was sagt ihr dazu?

  • Total cool!
  • Nee, das passt nicht!
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 128 Total cool!

  • 239 Nee, das passt nicht!