Aber bitte ohne Sahne: Viel Persönliches weiß man über DSDS-Durchstarter Alphonso Williams (54) noch nicht. Bis jetzt! Gerade wurde bekannt, dass er seit 35 Jahren glücklich verheiratet ist und zwei Kinder hat. Auch in puncto Geschmack ließ er nun etwas durchblicken: Schlagsahne gehe für den US-Amerikaner gar nicht!

Wie schon einige DSDS-Kollegen vor ihm, war jetzt auch Alphonso bei Guten Morgen Deutschland zu Gast. Vor dem traditionellen Fragespiel samt "Pie Face" entschuldigte sich Moderatorin Jennifer Knäble (37) bei ihm: "Alphonso hat schon gesagt, er hasst Sahne – es tut uns total leid, Alphonso." Bei dem Spiel kann es nämlich passieren, dass einer der Teilnehmer einen Löffel Sahne ins Gesicht geklatscht bekommt. Alphonso hatte Glück: Nicht ihn traf es, sondern Jennifer.

Vergangenen Samstag begeisterte "Big Papa" mit einem fulminanten DSDS-Comeback. Bei GMD sprach er auch über seine Gefühle nach dem Auftritt in der zweiten Motto-Show. "Wenn ich performe, blende ich alles aus [...]. Als alles vorbei war, komme ich raus aus meinem Tunnel, mache die Augen auf und alle haben gestanden. Und ich so: 'Oh mein Gott'", erinnerte er sich an den Moment nach seiner Performance.

Wie Alphonso auf sein zwischenzeitliches DSDS-Aus reagierte, erfahrt ihr im Video.

Alphonso Williams mit einer TorteInstagram / alphonsowilliams_
Alphonso Williams mit einer Torte
Alphonso Williams bei DSDSInstagram / alphonsowilliams_
Alphonso Williams bei DSDS
Alphonso Williams beim DSDS-CastingRTL / Frank Hempel
Alphonso Williams beim DSDS-Casting
Was sagt ihr zu Schlagsahne?505 Stimmen
347
Ich liebe Sahne!
158
Eklig! Ich sehe es genauso wie Alphonso!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de