Khloe Kardashian (32) ist schwer verliebt in den Basketballprofi Tristan Thompson (26). Der Reality-TV-Star kann sich sogar vorstellen, mit dem 26-Jährigen eine Familie zu gründen. Diese Beziehung scheint aber etwas einseitig zu sein – was die Finanzen angeht. Einem Insider zufolge soll die 32-Jährige ihre Kohle geradezu aus dem Fenster schmeißen!

"Sie hat das Gefühl, dass sie viele Scheine hinblättern muss", offenbarte eine Quelle gegenüber Radar Online. Ansonsten sei der Kanadier wohl nicht zufriedenzustellen. Mittlerweile soll Khloe über 50.000 Dollar die Woche für ihn verprassen! So schenke sie ihm Schmuck, lade ihn in noble Restaurants ein und kaufe ihm sogar Unmengen an Alkohol – auch für seine Freunde! "Sollte sie so weitermachen, wird sie schon bald pleite sein", verriet der Insider weiter.

Dabei hätte der Athlet die zahlreichen Geschenke eigentlich gar nicht nötig. "Tristan verdient viel mehr als sie, aber er gibt nicht mal einen Penny aus!", berichtete der Insider. Ob sich Khloe da den Richtigen ausgesucht hat?

Khloe zeigt ihre ältere Schwester auf dem Lokus! Mehr dazu im Video:

Tristan Thompson und Khloe KardashianInstagram / khloekardashian
Tristan Thompson und Khloe Kardashian
Khloe Kardashian und Tristian ThompsonInstagram / khloekardashian
Khloe Kardashian und Tristian Thompson
Tristan Thompson und Khloe KardashianInstagram / khloekardashian
Tristan Thompson und Khloe Kardashian
Wie findet ihr es, wenn eine Person mehr zahlt als die andere?2125 Stimmen
1176
Total unfair! Was soll denn das?
408
Es ist verständlich, wenn der andere nicht so viel Geld hat!
541
Sobald beide damit einverstanden sind, ist es eigentlich egal!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de