Ein Ostergruß ganz nach den Kardashians! Wenn der Luxus-Clan einen Feiertag begeht, entwickelt sich das ganze bekanntermaßen zu einer Großveranstaltung mit Unterhaltungsprogramm und vielen Geschenken für die Kleinen. Man erinnere sich an das Großspektakel zu Weihnachten. Auch an Ostern 2017 haben Kim (36) und ihre Schwestern keine Kosten und Mühen gescheut, um die Kinder zu erfreuen – und sich in den sozialen Medien gekonnt in Szene zu setzen.

Für die Kids von Kim Kardashian und Kanye West (39) bestehen die Osterfeiertage nicht ausschließlich aus Eiersuche und mampfen – die schwerreichen Eltern von North (3) und Saint West (1) organisieren zusammen mit der Großfamilie alljährlich ein Megaevent mit Osterhasen in Überlebensgröße und farblich abgestimmten Deko-Elementen. Auf Instagram veröffentlichte Kim jetzt Fotos davon und präsentiert vor allem sich selbst im goldenen Seidendress von ihrer Schokoladenseite. Besonders süß anzuschauen sind allerdings ihre beiden Kleinen, die bei dem bombastischen Aufgebot hoffentlich einen schönen Tag hatten.

In den sozialen Netzwerken wird Kims "Oster-Show" heiß diskutiert. Während sich die Fans über die Familienfotos freuen, betrachten andere das Ganze als übertriebene Inszenierung. Was haltet ihr davon?

Kim Kardashian, North West, Saint West und Kanye West an Ostern 2017Instagram/kimkardashian
Kim Kardashian, North West, Saint West und Kanye West an Ostern 2017
Kim Kardashian und North West an Ostern 2017Instagram/kimkardashian
Kim Kardashian und North West an Ostern 2017
Kanye West und Kim KardashianInstagram/kimkardashian
Kanye West und Kim Kardashian
Was haltet ihr von der "Oster-Show" der Kardashians?604 Stimmen
370
Ist doch süß!
234
Völlig unangebracht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de