Dwayne "The Rock" Johnson (44) in der Rolle des Jack Reacher? Das wäre fast Wirklichkeit geworden. Der Fast & Furious-Star sprach nämlich tatsächlich für den ersten Film vor, doch am Ende musste er sich Tom Cruise (54) geschlagen geben. Das erklärte The Rock jetzt auf eine Fan-Nachfrage hin bei Twitter: "Ja, ich liebe diesen Charakter. Vor ungefähr zehn Jahren wollte ich die Rolle haben, aber Cruise bekam sie. War eine große Motivation, immer hungrig zu bleiben."

Zu schwach? The Rock musste sich Tom Cruise geschlagen gebenWENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de