Bald hat das Warten endlich ein Ende! Am 27. April startet "Guardians Of The Galaxy Vol. 2" in den deutschen Kinos. In der Fortsetzung des megaerfolgreichen Science-Fiction-Streifens bekommen Chris Pratt (37) und Zoe Saldana (38) hochkarätige prominente Verstärkung: Auch Skandalnudel Miley Cyrus (24) wird mit von der Partie sein!

Dieses Gerücht bestätigte Disney nun gegenüber People. Dabei lüfteten die Filmemacher auch das Geheimnis, in welche Rolle der einstige Teenie-Star schlüpft – beziehungsweise, wem sie ihre Stimme leiht! Im actionreichen Alien-Epos synchronisiert Miley die Figur Mainframe, einen hochentwickelten Superhelden-Roboter im Stil von Iron Man. Na, wenn das mal kein stimmliches Spektakel wird!

Immerhin blickt die "Wrecking Ball"-Interpretin mit gerade einmal 24 Jahren bereits auf eine beachtliche Musikkarriere zurück. 2006 schaffte sie mit der Disney-Serie Hannah Montana den großen Durchbruch, danach jagte eine Chart-Platzierung die nächste. Da dürfte der neue Job als Synchronsprecherin für Miley doch ein absoluter Klacks gewesen sein!

Seid ihr gespannt auf Mileys Sprechrolle im neuen "Guardians Of The Galaxy"-Streifen? Teilt eure Meinung in der Umfrage!

Anna Faris, Chris Pratt und ihr Sohn Jack auf dem Walk of Fame in Hollywood
Jesse Grant/Getty Images for Disney
Anna Faris, Chris Pratt und ihr Sohn Jack auf dem Walk of Fame in Hollywood
Chadwick Boseman, Schauspieler
Dia Dipasupil/Getty Images
Chadwick Boseman, Schauspieler
Ariana Grande und Miley Cyrus beim "One Love Manchester"-Benefizkonzert
Getty Images
Ariana Grande und Miley Cyrus beim "One Love Manchester"-Benefizkonzert
Was haltet ihr von Mileys Sprechrolle in "Guardians Of The Galaxy Vol. 2"?887 Stimmen
402
Ich bin supergespannt. Sie ist Profi und macht das bestimmt echt gut!
97
Die absolute Fehlbesetzung! Das kann ja nur furchtbar werden.
388
Ist mir wurscht. Die englische Originalversion schaue ich eh nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de