Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Viele Fans fiebern schon seit Langem dem zweiten Teil des beliebten Disney-Films Frozen entgegen. Nun gab es endlich einen Silberstreifen am Horizont: Denn der Medienkonzern gab den heiß ersehnten Starttermin der Fortsetzung bekannt. Doch der liegt weit in der Zukunft. Dagegen laufen die Fans Sturm!

Freude, Unverständnis, Wut – diese Reaktionen folgten auf die Verkündung des Starttermins. Denn bis die Zuschauer Elsa und Anna auf der Leinwand wiedersehen werden, dauert es noch ein Weilchen. Der Film wird erst im November 2019 in die Kinos kommen. Das schmeckt einigen Fans gar nicht. "Ich soll zwei Jahre auf den neuen Teil warten? Im Ernst?" und "Die Tatsache, dass wir bis 2019 auf Frozen 2 warten müssen, ist unverschämt", sind einige der empörten Reaktionen bei Twitter. Auch die Promiflash-Leser schütteln bei diesem Datum den Kopf: "Frozen 2 kommt im November 2019 raus, ist ja quasi morgen." Viele befürchten, dass ihre Kinder, die den ersten Teil liebten, dann schon aus dem Trickfilm-Alter raus sein werden.

Über drei Jahre ist es her, dass der Disney-Film einen wahren Hype auslöste. Sogar die Promi-Kids fieberten mit Elsa und ihrer Schwester Anna mit. Letztere macht sich auf eine abenteuerliche Reise, um ihre Schwester zu finden. Elsa hält sich versteckt, da ihre eisigen Kräfte das Königreich Arendelle in ewigem Winter gefangen halten. Der Titelsong "Let it Go" wurde danach zum Mega-Hit und blieb sowohl den Kleinen als auch den Erwachsenen im Ohr.

Eigentlich sollte der erste Teil ganz anders enden. Ihr fragt euch, wie? Schaut in unserem Clip vorbei!

"Frozen"-SzeneEverett Collection/ActionPress
"Frozen"-Szene
Elsa aus "Frozen"Everett Collection / ActionPress
Elsa aus "Frozen"
Anna und Elsa aus "Frozen"Everett Collection / ActionPress
Anna und Elsa aus "Frozen"
Ärgert ihr euch auch so über den Starttermin?3932 Stimmen
3068
Ja, total. Das ist wirklich viel zu spät!
864
Ach nö, so kann man sich noch etwas darauf freuen. Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de