Jennifer Hof (25) hat ihr privates Glück schon längst gefunden: Die Germany's next Topmodel-Gewinnerin von 2008 lebt mit ihrem Lebensgefährten in Hessen und ist stolze Mutter von zwei Töchtern. Wie sie reagieren würde, wenn eines ihrer Kinder später auch den Weg ins Model-Business ansteuern würde, verriet sie nun in einem Interview!

Jennifer möchte ihrem Nachwuchs auf jeden Fall die Möglichkeit geben, sich selbst zu verwirklichen. Deshalb würde sie auch hinter den zwei Mädchen stehen, wenn sie Lust aufs Modeln hätten, stellte sie in einem Interview mit der Gala klar. Sie würde ihnen sogar erlauben, in der Model-Show von Heidi Klum (43) teilzunehmen, obwohl sie dem Format mittlerweile skeptisch gegenübersteht: "In der Show wird man total gehypt, und dann fällt man in ein ganz tiefes Loch. Das ist nicht einfach, damit umzugehen."

Die 25-Jährige fährt fort: "Ich würde [ihnen] aber auch den längeren Weg aufzeigen, bei dem man sich bei Agenturen vorstellt und sich selber aufbaut." Ihre Teilnahme an der Casting-Show bereut die GNTM-Gewinnerin der dritten Staffel trotzdem nicht.

Wer in der aktuellen GNTM-Staffel die Favoritin von Fiona Erdmann (28) ist, erfahrt ihr im Clip:

Jennifer Hof bei der Berlin Fashion Week 2009Florian Seefried/Getty Images
Jennifer Hof bei der Berlin Fashion Week 2009
Sara Nuru, Barbara Meier, Jennifer Hof und Lena Gercke 2009 in DüsseldorfJuergen Schwarz / Getty Images
Sara Nuru, Barbara Meier, Jennifer Hof und Lena Gercke 2009 in Düsseldorf
Jennifer Hof, ehemalige GNTM-SiegerinJuergen Schwarz/Getty Images
Jennifer Hof, ehemalige GNTM-Siegerin
Was haltet ihr davon, dass Jennifer ihren Kids eine GNTM-Teilnahme erlauben würde?1318 Stimmen
395
Sie sollte ihren Töchtern die Show verbieten, wenn sie davon nichts mehr hält!
923
Toll, dass sie ihre Kids unterstützen würde, auch wenn sie nicht total dahintersteht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de