Mit Spannung wird die 5. Staffel der Netflix-Serie Orange Is the New Black erwartet. Der Teaser zu den neuen Folgen sorgte bereits für ordentlich Gesprächsstoff. Die Zeit bis zum 9. Juni war einigen Personen allerdings wohl etwas zu lang: Hacker haben jetzt zehn Episoden im Netz veröffentlicht.

Die Datendiebe hatten das Material laut Variety schon vor einigen Tagen ergattert und zunächst versucht, das Streamingdienst zu erpressen. Den Forderungen sind sie dennoch nicht nachgegangen und so landeten die Folgen jetzt online auf einem illegalen Downloadportal. Ob es sich bei dem Hacker "thedarkoverlord" um eine oder mehrere Menschen handelt, ist bisher nicht bekannt.

Auch Netflix hat sich mittlerweile öffentlich zu dem Vorfall geäußert: "Wir sind uns der Situation bewusst. Die Sicherheit eines unserer Produktionsanbieter, der von mehreren großen Fernsehstudios genutzt wird, war geschwächt. Die zuständigen Behörden sind bereits verständigt." Wie die New York Times berichtete, wurden die Episoden an eine Post-Produktionsfirma weitergegeben, deren Server keinen ausreichenden Schutz boten.

Seht im Clip die ersten Bilder der neuen Staffel.

"Orange Is the New Black"-SzeneNetflix / Orange is the New Black
"Orange Is the New Black"-Szene
"Orange is the New Black"-CastNetflix
"Orange is the New Black"-Cast
"Orange Is the New Black"-SzeneJojo Whilden/Netflix
"Orange Is the New Black"-Szene


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de