Alles aus bei Lorraine Toussaint und ihrem Mann Robert Michael Tomlinson. Die Schauspielerin, bekannt aus der US-amerikanischen Serie Orange Is the New Black, hat die Scheidung eingereicht. Vor fast genau zwei Jahren, am 25. Juni 2017, gab sich das Paar das Jawort. Doch die Ehe scheint nicht sonderlich lange gehalten zu haben. Wann sich die beiden getrennt haben, ist zwar nicht bekannt, Fakt ist jedoch: Lorraine und Robert lassen sich scheiden.

Das berichtet TMZ. Dem Onlineportal liegen Informationen vor, die das Eheaus belegen sollen. Demnach habe Lorraine am Donnerstag in Los Angeles die Scheidungspapiere unterschrieben. Aus besagten Gerichtsunterlagen gehe hervor, dass die 59-Jährige von ihrem Ex-Partner Unterhalt fordere – sie hingegen wolle finanziell nicht in die Verantwortung gezogen werden.

Abgesehen von diesen relativ unschönen Neuigkeiten, ist aus dem Privatleben der TV-Darstellerin nur sehr wenig bekannt – nicht einmal, ob die beiden Kinder haben. Nach den Dokumenten, die dem Richter vorliegen, gebe es keinen gemeinsamen Nachwuchs. Jedoch existieren auch Berichte, dass sie Eltern einer jugendlichen Tochter seien.

Lorraine Toussaint in "Orange Is the New Black"ActionPress/Netflix/Courtesy Everett Collection
Lorraine Toussaint in "Orange Is the New Black"
Lorraine Toussaint im Januar 2019Getty Images
Lorraine Toussaint im Januar 2019
Selenis Leyva und Lorraine Toussaint in "Orange Is The New Black"ActionPress/Everett Collection
Selenis Leyva und Lorraine Toussaint in "Orange Is The New Black"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de