Alexander Jahnke (30) hatte am Samstag doppelten Grund zum Feiern: seinen 30. Geburtstag und seinen Einzug ins DSDS-Finale. Doch es gab auch einen Moment, der ihn traurig stimmte: Seine beste Freundin und Mitstreiterin Chanelle Doreen Wyrsch (20) hat zu wenige Zuschaueranrufe erhalten und musste – neben Noah Schärer (16) – die Castingshow verlassen.

Promiflash traf den gebürtigen Hannoveraner direkt nach der Show. Neben seiner Freude über den Einzug ins Finale zeigte er sich auch etwas bedröppelt über Chanelles Ausscheiden: "Ich bin natürlich sehr traurig darüber. Wir verstehen uns einfach super und für sie ist es jetzt leider vorbei." Nichtsdestotrotz habe der gelernte Groß- und Außenhandelskaufmann mit ihrem Gehen gerechnet: "Chanelle hat bereits im Vorfeld schon gesagt: 'Oh, ich weiß jetzt nicht, ob es diesmal für mich reicht.'" Ihre Angst war nicht ganz unbegründet, schließlich zählte die Schlagerprinzessin bereits die Woche zuvor zu den Wackelkandidaten.

Seit Tag eins hat die Chemie zwischen Alex und der blonden Schweizerin gestimmt. Sogar eine kleine Liebelei wurde den Castingshow-Teilnehmern angedichtet. Mehr als Freundschaft sei zwischen ihnen allerdings nicht, wie beide gegenüber Promiflash betonten. Für Chanelle ist die DSDS-Reise nun vorbei, aber für ihren BFF Alex könnte sie – falls er das Finale gewinnt – gerade erst losgehen. Was meint ihr: Holt sich der 30-Jährige die diesjährige DSDS-Krone? Stimmt in unserem Voting darüber ab.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de

Alexander Jahnke bei der 3. DSDS-MottoshowAndreas Rentz/Getty Images
Alexander Jahnke bei der 3. DSDS-Mottoshow
Chanelle Wyrsch, Kandidatin bei DSDS 2017Thomas Burg
Chanelle Wyrsch, Kandidatin bei DSDS 2017
Chanelle und Alexander, DSDS-Kandidaten 2017Andreas Rentz / Staff / Getty Images
Chanelle und Alexander, DSDS-Kandidaten 2017
Glaubt ihr, dass Alexander Jahnke DSDS 2017 gewinnt?2351 Stimmen
1401
Nein, die anderen Finalisten sind stärker!
950
Ja, ich finde Alex hat die beste Stimme!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de