Miley Cyrus (24) im Tattoo-Fieber! Nachdem die Sängerin im März ihren Dad auf ihrem Fuß verewigen ließ, hat sie jetzt ein weiteres Familienmitglied unter der Haut. Die 24-Jährige widmet ihre neueste Tätowierung ihrem Hund Emu!

Miley Cyrus ließ sich "Dad" auf ihren Fuß tätowierenInstagram / billyraycyrus
Miley Cyrus ließ sich "Dad" auf ihren Fuß tätowieren

Fast jede wichtige Figur in ihrem Leben trägt Miley in Form eines Tattoos auf ihrem Körper: ihren Vater Billy Ray (55), ihren Liebsten Liam Hemsworth (27) und jetzt auch ihren Shetland Schäferhund. Vor wenigen Tagen postete der Tattoo-Künstler Dr. Woo ein Foto des Kunstwerks auf seinem Instagram-Account und kommentierte es mit den Worten: "Habe einen jungen Emu auf seiner Mama platziert."

Miley Cyrus verlässt ein Restaurant in Malibu.Clint Brewer / Splash News
Miley Cyrus verlässt ein Restaurant in Malibu.

Miley hatte den Vierbeiner 2014 bei sich aufgenommen, nachdem ihr geliebter Alaskan Klee Kai Floyd verstorben war. Ihren Fans stellte sie den Familienzuwachs Emu damals mit einem gemeinsamen Foto auf Instagram vor und schrieb: "Er ist hier, um zu bleiben. [...] Es hat einige Zeit gedauert, bis ich bereit für diesen nächsten Schritt war – und bereit, wieder zu lieben. Niemand wird Floyd je ersetzen können. Wir hatten eine sehr spezielle Gedenkfeier für Floyd und ich hatte das Gefühl, mein Engel Floyd hat Emu seinen Segen gegeben."

Miley Cyrus und Liam Hemsworth bei einer Date-Night in NYCXactpiX / Splash News
Miley Cyrus und Liam Hemsworth bei einer Date-Night in NYC

Wie verschieden Miley und ihre Schwester Noah sind, seht ihr im Video!

Wie findet ihr Mileys neues Hunde-Tattoo?606 Stimmen
454
Das ist wahre Tierliebe. Respekt!
152
Ein Hunde-Tattoo? Das ist doch etwas übertrieben...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de