Ein trauriges Schicksal ereilte die Ex-GNTM-Kandidatin Miriam Höller (29) im vergangenen Jahr. Im September 2016 kam ihre große Liebe Hannes Arch (✝48) bei einem Hubschrauberabsturz ums Leben. Das Model zog sich daraufhin aus der Öffentlichkeit zurück. Acht Monate nach dem tragischen Tod meldet sich Miriam jetzt zum ersten Mal wieder bei ihren Fans!

"Ich habe mich eingeigelt und mich bewusst nicht den öffentlichen Fragen gestellt. Was auch antworten, wenn man selbst nicht weiß, was man will, was man von sich und seinem Leben noch erwartet", schrieb die 29-Jährige auf Facebook. Sie sei schockiert über sich selbst gewesen, dass sie mal an einen Punkt kommen würde, einer Situation nicht gewachsen zu sein. Miriam bedankte sich außerdem bei ihren Fans und Freunden für die Unterstützung nach dem Verlust ihres Partners.

"Aufgeben oder weitermachen?", habe sie sich gefragt. Sie habe sich fürs Weitermachen entschieden und blicke optimistisch in die Zukunft: "Ich bin jetzt wieder da, um euch, Hannes und mir selbst zu beweisen, dass es sich lohnt, trotz aller Niederschläge ein lebensbejahender Mensch zu sein." Die Stuntfrau kündigte an, bald wieder als Action-Model zu arbeiten.

Hannes Arch und Miriam Höller bei den Laureus World Sports Awards 2016Ukas,Michael / ActionPress
Hannes Arch und Miriam Höller bei den Laureus World Sports Awards 2016
Miriam Höller und Hannes ArchFacebook/ Hannes Arch
Miriam Höller und Hannes Arch
Miriam Höller beim "Ernsting's Family Fashion Dinner" in MünchenHannes Magerstaedt/Getty Images
Miriam Höller beim "Ernsting's Family Fashion Dinner" in München


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de