Dieser kleine Prinz ist wirklich zum Knuddeln! Mini-Royal Prinz Alexander von Schweden ist gerade einmal ein Jahr alt, aber lässt schon jetzt die Herzen reihenweise schmelzen. Doch wem sieht der süße Knirps eigentlich ähnlicher? Mama Sofia (32) oder Papa Carl Philip (37)?

Schon an den Augen wird klar: Alexander ist die perfekte Mischung aus beiden Elternteilen! Denn die dunkelbraune Farbe kommt von Papa Carl Philips Seite, die Mandelform aber eher von Mama Sofia, die selbst allerdings strahlend blaue Augen hat. Schaut man ganz genau hin, scheint der kleine Adelsspross auch das verschmitzte Lächeln seiner Mama geerbt zu haben. Das ehemalige Model strahlt auf sämtlichen öffentlichen Terminen stets und wirkt immer herzlich. Auch Alexander ist anscheinend eine echte Frohnatur.

Im September 2017 kommt sein erstes Geschwisterchen zur Welt. Ob es dann ein Mädchen mit blauen Augen wird? Nur eines ist vermutlich gewiss: Der zukünftige Schweden-Nachwuchs wird dunkle Haare haben! Was meint ihr? Wem sieht Alexander ähnlicher? Stimmt in unserer Umfrage ab!

Prinz Alexander von Schweden an seinem ersten GeburtstagInstagram/kungahuset, Prince Carl Philip
Prinz Alexander von Schweden an seinem ersten Geburtstag
Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia mit Baby Prinz AlexanderInstagram / kungahuset
Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia mit Baby Prinz Alexander
Prinz Alexander von SchwedenErika Gerdemark/Kungahuset.se
Prinz Alexander von Schweden
Wem sieht Alexander ähnlicher?1592 Stimmen
317
Ich finde, er sieht aus wie sein Papa.
271
Er sieht mehr aus wie Mama Sofia.
1004
In meinen Augen ist er eine perfekte Mischung.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de